Fichte, Rotfichte (Picea abies)

Fichte, Rotfichte (Picea abies)

Normaler Preis 0,70 Angebot



Topfpflanzen werden sofort verschickt. Freilandware & Sämlinge sind jetzt bestellbar und werden zur Pflanzzeit ab Oktober verschickt.

Die Gemeine Fichte ist ein wichtiges Nutzholz für den Gebäudebau sowie Möbelbau und auch als Weihnachtsbaum. Die Gemeine Fichte kann für hohe Hecken sowie für Einzelstellung genutzt werden.

Standort

Die Gemeine Fichte bevorzugt frischen, mittelschweren Boden

Eigenschaften

  • Höhe : 35 m Höhe
  • Krone: spitz- kegelförmige Krone
  • Stamm: Durchmesser bis 50cm
  • Wurzel: Flach, weitstreichend und dicht verzweigt, auf schweren nassen Böden tellerförmig
  • Blüte/Frucht: weiblich leuchtend purpur, männliche Blüten geschlossen rot, beim Stauben gelb. Blüte April-Mai, männlich gelb, 2-3 cm große eirunde bis kugelige Zapfen, erst grün ,später braun
  • Blätter/Nadeln
  • Nadelförmig, 1-2 cm lang, 4-kantig, dunkelgrün

Für Herkunftsanfragen, nutzen sie bitte unser Kontakformular.

 

Picea abies
Fichte

840 01 Norddeutsches Tiefland
840 02 Mittel- und Ostdeutsches Tiefland außer Niederlausitz
840 03 Niederlausitz
840 04 Rheinisches und Saarpfälzer Bergland
sowie Oberrheingraben, kolline Stufe
840 05 Rheinisches und Saarpfälzer Bergland
sowie Oberrheingraben, montane Stufe
840 06 Weser- und Hessisches Bergland, kolline Stufe
840 07 Weser- und Hessisches Bergland, montane Stufe
840 08 Harz, kolline Stufe
840 09 Harz, montane Stufe
840 10 Harz, hochmontane Stufe
840 11 Thüringer Wald und Frankenwald, kolline Stufe
840 12 Thüringer Wald und Frankenwald, montane Stufe
840 13 Vogtland und Ostthüringeisches Hügelland
840 14 Sächsisches Bergland, kolline Stufe
840 15   Sächsisches Bergland, montane Stufe
840 16 Sächsisches Bergland, hochmontane Stufe
840 17 Neckarland und Fränkisches Hügelland
840 18       Fichtelgebirge und Oberpfälzer Wald,
submontane Stufe
840 19 Fichtelgebirge und Oberpfälzer Wald, montane Stufe
840 20 Bayerischer Wald, submontane Stufe
840 21 Bayerischer Wald, montane Stufe
840 22 Bayerischer Wald, hochmontane Stufe
840 23 Schwarzwald, submontane Stufe
840 24 Schwarzwald, hochmontane Stufe
840 25 Schwäbisch-Fränkischer Wald
840 26 Alb
840 27 Alpenvorland
840 28 Alpen, submontane Stufe
840 29 Alpen, montane Stufe
840 30 Alpen, subalpine Stufe