Kauf auf Rechnung | Schneller Versand | Regionale Qualitätsware | Zertifizierte Forstbaumschule

Hainbuche, Weißbuche (Carpinus betulus) Container/Topf - HSBaum

Hainbuche, Weißbuche (Carpinus betulus) Weichwandcontainer


Normaler Preis
3,49 €
Sonderpreis
3,49 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eigenschaften

Die Hainbuche wird auch als Weißbuche, Hagebuche und Hornbaum betitelt. Die Botaniker sprechen gerne von Carpinus betulus. Es können Wuchshöhen von bis zu 20 Metern und Wuchsbreiten von bis zu 16 Metern erreicht werden. Der Wuchs lässt sich als kugelförmig beschreiben.

Bestäubung und Blattwerk

Carpinus betulus ist monözisch. Es liegen sowohl eine Fremdbestäubung als auch eine Windbestäubung vor. Die wechselständig angeordneten Blätter haben neben einem gesägten Blattrand und einem einfachen Blattaufbau ein eiförmiges Erscheinungsbild vorzuweisen. Es handelt sich hierbei um ein sommergrünes Laubgehölz.

Bodenbeschaffenheit

Carpinus betulus bevorzugt sandige bis tonige Böden mit einem mäßigen Nährstoffgehalt. Mit kalkhaltigen Bodenvariationen kommt die Hainbuche problemlos zurecht.

Provenienz

Carpinus betulus ist im Prinzip auf dem gesamten europäischen Kontinent anzutreffen. Ihr natürliches Verbreitungsareal erstreckt sich vom Balkan bis in den nördlichen Teil Dänemarks. Darüber hinaus lassen sich weitere Bestände in Westasien finden.

Verwendungsmöglichkeiten

Carpinus betulus eignet sich ganz hervorragend zur Brennholznutzung. Im Klavierbau erfreut sich das Holz ebenfalls an einer großen Beliebtheit. Darüber hinaus ist eine Heckenpflanzung durchaus möglich.

     

    Ihre Herkunftswünsche tragen sie bitte in das Bemerkungsfeld ein.

     

    Carpinus betulus
    Hainbuche

    806 01 Norddeutsches Tiefland
    806 02 Mittel- und Ostdeutsches
    Tief- und Hügelland
    806 03 Südostdeutsches Hügel-
    und Bergland
    806 04 West- und Süddeutsches
    Bergland sowie Alpen und
    Alpenvorland