Kauf auf Rechnung | Schneller Versand | Regionale Qualitätsware | Zertifizierte Forstbaumschule

Kalifornischer Berg- Mammutbaum (Sequoiadendron giganteum) Topf/Container - HSBaum

Kalifornischer Berg- Mammutbaum (Sequoiadendron giganteum) Topf- bzw. Containerpflanze


Normaler Preis
25,99 €
Sonderpreis
25,99 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Steckbrief
Boden Tonig bis kiesig
Nährstoff Hoch
Frosthärte -20°C

Eigenschaften 

Der Kalifornische Bergmammutbaum trägt auch den Trivialnamen Riesenmammutbaum. Von einigen Leuten wird er auch schlichtweg Mammutbaum genannt. Die Botaniker bezeichnen ihn gerne als Sequoiadendron giganteum. Es können Wuchshöhen von 80 Metern sowie Wuchsbreiten von bis zu 8 Metern erreicht werden. So lässt sich auch der deutsche Trivialname „Riesenmammutbaum“ erklären. 

Bestäubung sowie Nadelwerk

Sequoiadendron giganteum ist monözisch. Es liegen sowohl eine Fremdbestäubung als auch eine Windbestäubung vor. Die schuppenförmigen Blätter sind büschelartig angeordnet. Die immergrüne Konifere erinnert optisch an eine Zypresse. 

Bodenbeschaffenheit 

Sequoiadendron giganteum präferiert eine kiesige bis sandige Bodenvariation mit einem signifikanten Nährstoffgehalt. Mit einem sonnigen Standort macht man dem Kalifornischen Bergmammutbaum eine ausgesprochene Freude. Einen kalkhaltigen Boden sollte man ihm allerdings nicht zumuten. 

Provenienz 

Sequoiadendron giganteum kommt aus den isolierten Talschluchten Kaliforniens. Darauf weist auch der Trivialname „Kalifornischer Bergmammutbaum“ hin. Konkret handelt es sich bei dem Verbreitungsgebiet um die Sierra Nevada. Hier gibt es voneinander getrennte Bestände in einer Gesamtgröße von 14.000 Hektar. Diese Wuchsgebiete sind zu einem großen Teil unter Naturschutz gestellt. Inzwischen erfreut sich diese kalifornische Konifere auch hierzulande an einer großen Beliebtheit. 

Verwendungsmöglichkeiten 

Sequoiadendron giganteum wird von den Forstwissenschaftlern als zukunftsfähige Baumart gelobt. Insbesondere junge Bäume erfreuen die Experten aus der Holzindustrie mit einer hervorragenden Holzqualität. Es handelt sich hierbei um eine winterharte Baumart. Der Kalifornische Bergmammutbaum kommt auch mit größeren Temperaturschwankungen zurecht. Aufgrund der zunehmenden klimatischen Veränderungen wird diese Konifere nicht nur deswegen interessanter. Aufgrund der feuerfesten Rinde eignet sich Sequoiadendron giganteum hervorragend zur Pflanzung an Standorten mit einer signifikanten Brandgefährdung. 

Customer Reviews

Based on 15 reviews
60%
(9)
13%
(2)
13%
(2)
0%
(0)
13%
(2)
M
Matteo Colarossi

Ottima qualità!

H
Heinrich Pieper

gut

J
Jerzy
Plants not in the container and delivered on the day different from declared.

The plants (2x Sequoia giganteum and 3x Cedrus libani) ordered as "small container" units came without containers and only with bare roots with some soil around. The Cedars and one Sequoia with some yellowish-brown foliage. Fortunately they were wet and surrounded with the packing paper.

The parcel arrived not on the declared day, and was left alone by the delivery, as noone was expecting it then.

B
Baumfan
Ware bisher nicht angekommen

Bisher kein Mail zum Versand der Bäume erhalten, noch ist was geliefert wurden, Angekündigt war Anfang November auszuliefern,

S
Sven Bock

Leider ist noch nichts angekommen!