Kauf auf Rechnung | Schneller Versand | Regionale Qualitätsware | Zertifizierte Forstbaumschule

Abendländischer Lebensbaum Thuja occidentalis - HSBaum
Abendländischer Lebensbaum Thuja occidentalis - HSBaum
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Abendländischer Lebensbaum Thuja occidentalis - HSBaum
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Abendländischer Lebensbaum Thuja occidentalis - HSBaum

Abendländischer Lebensbaum (Thuja occidentalis)


Normaler Preis
1,69 €
Sonderpreis
1,69 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Steckbrief
Boden Feucht
Nährstoff Hoch
Frosthärte -24°C

Eigenschaften 

Die Küstentanne wird auch als Riesentanne bezeichnet. Der botanische Artname lautet Abies grandis. Es können Wuchshöhen von bis zu 85 Metern erreicht werden. Der Wuchs lässt sich als kegelförmig und aufrecht beschreiben. 

Bestäubung sowie Nadelwerk 

Abies grandis ist monözisch. Es liegen sowohl eine Fremdbestäubung als auch eine Windbestäubung vor. Die dunkelgrünen Nadeln sind einzeln angeordnet. Es handelt sich hierbei um ein immergrünes Nadelgehölz. 

Bodenbeschaffenheit 

Abies grandis bevorzugt Böden mit einem signifikanten Nährstoffgehalt. Eine signifikante Bodenfeuchte wird dankend angenommen. Mit einer tiefgründigen Bodenvariation macht man Abies grandis ebenfalls eine ausgesprochene Freude. 

Provenienz 

Abies grandis ist in Kanada sowie in den USA heimisch. Ihr Verbreitungsareal erstreckt sich von Vancouver bis ins nördliche Kalifornien. Im Westen des US-Bundesstaates Montana sind zudem isolierte Populationen anzutreffen. Inzwischen ist die Küstentanne auch hierzulande in unseren Waldökosystemen vorzufinden. 

Verwendungsmöglichkeiten 

Abies grandis erfreut sich aufgrund ihrer guten Holzqualität in der Holzindustrie an einer großen Beliebtheit. Das Holz wird gerne in der Bauindustrie sowie zur Papierherstellung genutzt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Küstentanne auch als Weihnachtsbaum-Jungpflanze an. So wird die schönste Zeit des Jahres noch schöner.