Winterlinde - Tilia cordata

Winterlinde - Tilia cordata

Normaler Preis 1,49 Angebot



Topfpflanzen werden sofort verschickt. Freilandware & Sämlinge sind jetzt bestellbar und werden zur Pflanzzeit ab Oktober verschickt.

Das Holz Winterlinde wird hauptsächlich in der Bildhauerei, Schnitzerei und Drechslerei genutzt. Die Winterlinde wird auch als Solitärbaum in Parks oder als Straßen, Alleebaum genutzt. Wichtiges Bienenährgehölz.

Standort

Die Winterlinde wächst auf jedem frischen, tiefgründigen, nicht zu trockenen Boden. Die Linde ist anpassungsfähig und wächst auch auf armen Standorten , wenn diese nicht ganz zu trocken sind.

Eigenschaften

  • Höhe : 30 m Höhe
  • Krone: unregelmäßige, rundliche, lockere ausladende Krone
  • Stamm: Durchmesser bis 60cm
  • Wurzel: In der Jugend Pfahlwurzler, im Alter unregelmäßiges Herzwurzelsystem
  • Blüte/Frucht: Blüten gelblich im Juni-Juli, 5-9 Blüten in aufrechten Trugdolden , stark duftend. Früchte 5-6mm dick ,kugelig
  • Blätter/Nadeln
  • Rundlich-herzförmig, ca.7cm lang, dunkelgrün, Herbstfärbung gelblich-grün

Für Herkunftsanfragen nutzen sie bitte unser Kontaktformular.

 

Tilia cordata
Winterlinde

823 01 Nordwestdeutsches Tiefland
823 02 Nordostdeutsches Tiefland
823 03 Mittel- und Ostdeutsches
Tief- und Hügelland
823 04 Westdeutsches Bergland
823 05 Oberrheingraben
823 06 Südostdeutsches Hügel-
und Bergland
823 07 Süddeutsches Hügel-
und Bergland
823 08 Alpen und Alpenvorland